Avatar von derauserwaehlte
  • derauserwaehlte

mehr als 1000 Beiträge seit 21.04.2019

Die Psychopathologie von Faschismus/Polizei

Die Psychopathologie von Faschismus und Polizei dürfte mehr als nur unwesentliche Überschneidungspunkte aufweisen. Solche Leute rotten sich gerne in Gruppen zusammen. Nur dort finden diese Leute die vermeintliche Bedeutsamkeit die sie im richtigen Leben niemals bekommen könnten weil es bestenfalls zum Fegen des Hofs langen würde.
Bezeichnenderweise ist das auch genau der Schlag Menschen der sich -in seiner ganzen existentiellen Erbärmlichkeit und Ausgeliefertheit- für die Machthaber schon immer als willfähriges Wekzeug für ganz gleich welches Verbrechen einsetzen lies.

Bewerten
- +