Avatar von Bartträger
  • Bartträger

mehr als 1000 Beiträge seit 27.07.2005

"Wenn wir die Konflikte in der Ukraine oder im Nahen Osten analysieren, stellen

wir doch deutlich fest: Derjenige, der die öffentliche Meinung für
sich gewinnt, gewinnt am Ende auch den Konflikt."

Ach ja? Also in der Ukraine konnte sich die Kiewer Regierung nicht
militärisch gegen die Ostukraine durchsetzen, obwohl sämtliche
Nato-Medien massiv Anti-Russland/Putin/Ostukrainer-Propaganda
verteilten.

Zuvor allerdings gelang im Februar der Putsch gegen den gewählten
Präsidenten, weil die ukrainischen Medien der Medien-Oligarchen
massiv Stimmung machten.

Und im Nahostkonflikt, würde ich sagen, hat die israelische Regierung
ihre Sympathien schon lange verspielt und trotzdem wird Israel auf
die Dauer das Palästinenser-Gebiet mehr und mehr zu israelischem
Boden machen.

Bewerten
- +