Avatar von Isidorus
  • Isidorus

mehr als 1000 Beiträge seit 20.06.2016

In Russland ist nichts zu holen

In Russland ist nichts zu holen. Angreifen und erobern ist nicht, wegen der Atomwaffen. Ansonsten sitzen die Russen da und verkaufen ihre veruntreuten Rohstoffe.

Lediglich bei dem Versuch Obamas, den Nahen Osten so zu zerlegen, dass die Trümmer bis Moskau fliegen, sind die Russen eingeschritten und haben für Ruhe vor der Haustür gesorgt.

Der Krieg für die Errichtung einer Kopfabschneider-Terrorherrschaft ist für die USA den Bach runter, den können sie auch aufgeben. Dann gibt es auch keine kollidierenden Interessen mehr mit Russland.

Trumps Spielplatz ist das chinesische Meer. Denn die Chinesen sind sehr wohl auf Expansion aus und eine ernsthafte Konkurrenz.

Bewerten
- +
Anzeige