Avatar von Der Bernd
  • Der Bernd

543 Beiträge seit 25.08.2015

Jetzt kommt die heilige Mutter Nahles

Erst der Messias Chulz, jetzt die heilige Mutter Nahles. Jungfräulich und bar jeglicher Legitimation soll sie morgen (kommissarisch!) zur Parteivorsitzenden ernannt werden.

Dass Nahles weder im Vorstand der SPD ist, noch dass es laut SPD-Statuten überhaupt keine "Ernennung" zum Parteivorsitz gibt (der wird auf Parteitagen gewählt) stört im postdemokratischen Merkeldeutschland niemanden.

Geschiebe und Geklüngel, wo man nur hinschaut.

1-2 Politikergenerationen gehören einfach weg. Ein Neuanfang ist mit denen nicht mehr zu machen. Zu verfilzt, zu versaut und zu verdorben.

Bewerten
- +
Anzeige