Avatar von GeplanteUnwissenheit
  • GeplanteUnwissenheit

766 Beiträge seit 06.06.2019

Wofür steht noch gleich das S in SPD?

Liebe SPD, Umwelt- und Klimathemen könnt ihr getrost den Grünen überlassen. Deren Wähler werden eh nicht zu Euch wechseln.

Wenn ihr den Abstieg unter die 5% Hürde noch stoppen wollt, konzentriert euch doch mal auf eure Stammwählerschaft... die Arbeiter, Geringverdiener, Arbeitslosen etc. Von denen gibt es (auch dank euch) reichlich und mit der Selbstdemontage der Linken, sind diese Menschen auf der Suche nach einer wählbaren Partei.

Natürlich werden die meisten von denen nicht vergessen haben, dass ihr sie verraten und ihnen die Suppe überhaupt erst eingebrockt habt... aber wenn ihr aufrichtig bereut, euer korruptes Führungspersonal austauscht, und ein glaubwürdiges Konzept vorlegt, mit dem ihr eure Fehler der Vergangenheit korrigieren wollt, verzeihen sie euch vielleicht. Sehr wahrscheinlich sogar.

Mit einem Tempolimit werdet ihr sie jedenfalls nicht für euch gewinnen - das Thema ist dermaßen unwichtig, dafür geht ganz sicher kein potenzieller SPD-Wähler ins Wahllokal.

Bewerten
- +