Avatar von mal_so
  • mal_so

mehr als 1000 Beiträge seit 19.01.2010

solange die EZB den Konsum mit billigem Geld befeuert

Die EZB mit ihrem "billigen" Geld ist der größte Klimasünder.

Mit dem billigen Geld wird der Konsum befeuert und Konsum bedeutet immer auch Klimasünde.
ES wird immer mehr produziert und damit das auch verkauft werden kann, wird das "Gebrauchte" immer schneller weggeworfen.

Für das Klima wär es besser, wenn es langlebige Konsumgüter gäbe, die dann mit wenig Aufwand auf den neusten technischen (bzw. umwelttechnischen) Standart gebracht werden können.

Bewerten
- +