Avatar von Robert77
  • Robert77

707 Beiträge seit 27.09.2017

Re: Schlaubischlumpf erklärt die Pharmawelt

Schätzchen, Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man sich um jeden Preis lächerlich machen muss.

Bin nicht ihr Schätzchen.

Ich sprach von klinischen Studien, nicht von erfolgten Zulassungen. Nichtsdestotrotz wurden und werden mRNA-Impfstoffe an lebenden Menschen ausgetestet und die Wirkung wird festgehalten.

Und nirgends ist bislang von einem Ableben durch einen mRNA-Impfstoff berichtet worden.

Ja fein. Sie sprechen von Studien, ich von Zulassungen. Meine Behauptung war, dass es bisher keine RNA Impfungen jemals zugelassen wurden. Und die war offensichtlich richtig.

Das bedeutet natürlich nicht, dass es in Zukunft nicht Zulassungen geben wird, das war genau der Punkt. Klar wird es sie geben, in verkürzter Zeit, was meiner Meinung nach ein zusätzliches Risiko darstellt. Die vorhandene Zulassungshürden haben schon seinen Sinn.

Wenn Sie das nicht so sehen, auch gut. Jeder hat seine Meinung. Und ich Gegensatz zu Ihnen finde ich nicht, das Sie sich damit lächerlich machen.

Sie schätzen nur die Risiken anders ein. Das ist ihre Sache.

Bewerten
- +