Avatar von XYZ_
  • XYZ_

191 Beiträge seit 08.06.2017

Sehr schlau

Gerichte, die gerne auch Wiederholungstäter freisprechen, bis diese endlich mal jemanden handfest umbringen, sind sicher nicht die besten Richtungsentscheider in einer Pandemie.

Von Tag zu Tag zu entscheiden, wenn man es mit einem Faktum zu tun hat, das 1-14 Tage Inkubationszeit, bis zu eine Woche Meldeverzögerung, sowie eine unbekannte Zahl an asymptomatischen Spreadern hat, ist ja wohl voll daneben. Entscheidungen müssen selber 2-3 Wochen abwarten, bevor eine realistische Lagebeurteilung und ggf. eine Strategieänderung erfolgen kann.

Bewerten
- +