Avatar von EineFrageNoch
  • EineFrageNoch

mehr als 1000 Beiträge seit 14.02.2017

Vetrauen in Saudis?

Vertrauen in Leute, die Kindern die Hand abhacken. Ja, der Westen steht für Kinderrechte ein, auch Deutschland (https://boerse.ard.de/aktien/rheinmetall-und-die-saudi-connection100.html). Läuft.

Allerdings dauert der Aufbau der militärindustriellen Infrastruktur noch. Deshalb werden es die Saudis nicht alleine mit dem Iran aufnehmen können, was bleibt könnten punktuelle Angriffe in Koordination mit Israel in Syrien oder im Libanon sein. Die Drohung gegen den Libanon würde ich mal so deuten, dass die Saudis den dortigen IS-Ableger forcieren wollen. Das macht auch Sinn, da den Mördern in Syrien und im Irak die Luft aus geht.

Ach und da wäre noch der Punkt mit dem Staatsstreich im Königshaus, ob sich 100.000 Prinzen das so gefallen lassen, einer nach dem anderen eingebuchtet und abgemurkst zu werden? Und dann noch die scheinheilige Begründung Korruptionsbekämpfung? Wer oder was soll denn bitte korrupter sein als ein König oder Kronprinz? Nun denn zumindest wird es die Saudis lähmen.

Bewerten
- +