Avatar von Feuermelder
  • Feuermelder

mehr als 1000 Beiträge seit 23.01.2005

Re: Fehlt: Schlaf zur Abfallbeseitigung

shopykop schrieb am 03.04.2016 13:30:

Eine wesentlich simplere Erklärung für Schlaf fehlt: Während der Wachphase sammeln sich im Hirn Abfallstoffe an. Um diese zu entfernen muss das Gehirn heruntergefahren werden.

Siehe z.B. http://www.spektrum.de/news/gehirn-reinigt-sich-im-schlaf/1210651

Die da wären? Aber ok, mal so gesehen, im Schlaf werden Ballaststoffe "beseitigt", wenn dem so ist, dann würde ja zu dieser Tätigkeit auch gleich das Aufspüren und Verändern der Ursachen der B-Stoffe gehören. Aber mal egal was an "Reinigung" vorgenommen wird, der Zustand Schlaf ist ein anderer Zustand als der Zustand Bewusstsein, Alltagsbewusstsein - und das hat ja wiederum Effekte auf Bewusstsein, man denke nur ans Träumen!
Bob

Bewerten
- +
Anzeige