Avatar von Hoolito
  • Hoolito

245 Beiträge seit 01.10.2018

Die Kinder haben Recht!

Es geht um ihre Zukunft. Und diese ist ohne Zweifel in Teilen Besorgnis erregend.

Nur komplette Idioten sind der Meinung, dass man sich keine Sorgen um die Entwicklung des Planeten machen muss.

Wichtige Entscheidungen auf politischer, wirtschaftlicher und militärischer Ebene sind immer wieder von haarsträubender Kaltschnäuzigkeit und Kurzsichtigkeit an der Grenze zur Lebensverachtung geprägt.

Ich sage nur: Fracking! Wie krank muss man sein, den Firmen zu erlauben, ihren Giftcocktail, den sie täglich tonnenweise in die Erde pressen, geheim zu halten? Wer genehmigt sowas? Wer glaubt, dass diese Nummer folgenlos bleibt?

Frackig ist nur ein Beispiel - aber es zeigt unmißverständlich, wie wir von einer Allianz aus Gier und Egoismus mit Gewalt Richtung Abgrund gedrückt werden. Tag für Tag ein Stückchen mehr - es gibt so viele Themen, die analog zu "Fracking" laufen.

Nun machen die Kinder Rabatz. Zu Recht! Wer kann sagen, wann das Faß endgültig überläuft und der Planet abkackt? Sind Insektensterben, Fukushima und die Kündigung des INF-Vertrages nur Tagesgeschäft? Wir wissen es alle nicht so genau. Und können deshalb froh sein, dass irgendwer aufsteht!

Wer da nur Mosern, Meckern und Schlechtmachen beisteuern kann, der sollte sich einfach auf den Mars verpissen und die Klappe halten.

Es musste mal gesagt sein. Eure Kommentare hier sind zu 90% zum Kotzen.

Bewerten
- +