Avatar von Irwisch
  • Irwisch

mehr als 1000 Beiträge seit 22.03.2005

Unwichtiges Herauspicken

Im Verhältnis zur eigentlichen Thematik des Artikels ist seine
Bemerkung über Watzlawick - mag man sie nun als Ausrutscher oder für
begründet halten - nicht wirklich einer umfassenden Diskussion wert.
Viel wichtiger und richtiger fände ich es, wenn über die von Herrn
Meggle dargestellten Punkte diskutiert würde, will sagen: über das,
was seine Intention beim Schreiben dieses Artikels gewesen zu sein
scheint.

Ich finde, sein Thema "Medien & Philosophie = Widerspruch" brandheiß
und hochaktuell. Viele humane Veränderungen in unserer Gesellschaft
können genau deswegen, weil Diskussionen über die jeweiligen
Zusammenhänge sehr häufig erschwert bzw. unmöglich gemacht werden,
nicht erfolgen.

Irwisch
Bewerten
- +
Anzeige