Avatar von Alec F
  • Alec F

23 Beiträge seit 09.04.2016

Dummes Geschwafel

"Solange wir uns also nicht fragen, was an der von der herrschenden Klasse gepflegten Philosophie des Neoliberalismus und Militarismus so viele Menschen so verzweifeln lässt und wütend macht..."

Wenn man keine Ahnung hat sollte man keine Artikel schreiben und wenn man weiss was abgeht und trotzdem so einen Unsinn verzapft ist man, mit Volker Pispers, nur eine "extreme unappetitliche Koerperoeffnung.

Die Entmachtung der nationalen Parlamente, und damit der Voelker findet spaetestens seit ihrer respektiven Gruendung statt. In manchen Faellen, siehe USA sogar schon davor. Und da fragt sich der Journalist warum das die Leute sauer macht? Sonst noch 'ne Frage? Vielleicht warum Wasser nass ist? Die "Herrschende Klasse" besitzt das Bankensystem, das Geldschoepfungsmonopol und die wirtschaftlichen (Blackrock u.A.) sowie politischen (Stichwort Lobbyismus) Steuerungsmechanismen. Das ist alles an Macht was man braucht um die Gesellschaft nach seinem Gusto umzubauen. Uns setzen sie diese endlose Parade von Soziopathen, Trotteln und Dillettanten vor die wir dann "waehlen" duerfen. Wenn's nicht so tragisch waehre muesste man sich totlachen...

Und da fragt einer "Solange <b>wir</b> (er gehoert also zu Denen die sich fragen sollten, interessant)...<b>Neoliberalismus und Militarismus</b> (beides an sich ja durchaus positiv beladene Begriffe, besonders der Militarismus)...verzweifeln lässt und wütend macht...". Also wirklich, gehts noch?

Mahlzeit.

Bewerten
- +