Avatar von freudhammer
  • freudhammer

829 Beiträge seit 14.12.2014

Sind wir das Teflon, an dem die Wahrheit abperlt?

Der Grund für die ganze Geheimhaltung und die Geschichtsfälschung könnte sein zu vertuschen, dass deutsche Nazis und Zionisten zusammengearbeitet haben und Eichmann dabei eine Schlüsselrolle spielte. Aber mittlerweile wurde dieser "rauchende Colt" schon zigmal aufgedeckt, aber das juckt die Lügenmedien wenig, da es keine Pflicht gibt sich der Wahrheit anzunähern.

Gerade gestern berichtete RTdeutsch von gemeinsamen Manövern von deutschen Militärs mit den Zionisten in Israel, grad so als wenn der Apartheidsstaat Teil der Nato wäre.
Doch die Autorin des Berichts stellte ja fest, dass die Kirche noch heute die unbefleckte Empfängnis verkauft (und wie selber dieser Tage gehört Pfarrer noch die irren Drohtexte aus der geheimen Offenbarung des Johannes verbreiten), also an den wahren Mächten dieser Welt alle Wahrheit abperlt wie an Teflonpfannen das Fett, dann kommt nicht gerade große Hoffnung auf, dass sich die aufgedeckten politischen Lügengeschichten einmal in die Pfannen einbrennen könnten. Warum? Weil wir alle das Teflon sind?

Bewerten
- +