Avatar von Federführer
  • Federführer

mehr als 1000 Beiträge seit 05.05.2013

Gut auf den Punkt gebracht

EU eine "neoliberale, militaristische und weithin undemokratischen
Macht"

Diese prägnante Formulierung trifft den Nagel auf den Kopf. 

Und ein Mal mehr klopfe ich mir für meine Stimme an die Linke bei der
Bundestagswahl auf die Schulter. Deutschland und die EU brauchen eine
starke sozialdemokratische Kraft, anderenfalls fallen wir über kurz
oder lang in den Ur-Kapitalismus des Anfangs des letzten Jahrhunderts
zurück. Und wohin es von da weiter geht kennen wir ja nur zu gut...


Bewerten
- +