Avatar von K3
  • K3

mehr als 1000 Beiträge seit 05.04.2001

Kleinstaaterei

Ist ja hübsch, wie sich hier neuerdings alle wieder für die Kleinstaaterei
begeistern. Mir fallen auch ein paar Motive dafür ein.

Lustig auch, wie der Autor versucht, den Spaniern die
kanadische Rechtsprechung überzustülpen.
Ist nur leider irrelevant.

Und wenn einem die Argumente ganz und gar ausgehen,
dann tituliert man das EU-Vollmitglied einfach als
"postfaschistisch".

Ein Unabhängigkeitsreferendum oder gar eine Unabhängigkeits-
erklärung muss nunmal mit dem Einverständnis des betroffenen
Staats durchgeführt werden, sonst wird es von niemandem anerkannt.
Man kann versuchen, politisch darauf hinzuarbeiten, und das ist
auch der einzige friedliche Weg.

Das ist in Schottland so, das ist in Kanada so, und das ist auch
in Spanien so. Und nein, das ehemalige Jugoslawien ist hierfür
kein Gegenbeispiel, denn das existierte garnicht mehr.

Sich lediglich aufs Völkerrecht zu berufen ist ganz dünnes Eis,
denn das ist nicht einklagbar, und ob die internationale Gemeinschaft
der eigenen Auslegung folgt, hängt ganz arg von der politischen
Wetterlage ab.

Bewerten
- +
Anzeige