Avatar von Knut der Große
  • Knut der Große

mehr als 1000 Beiträge seit 14.03.2016

Re: Sollen wir unsere Ohnmacht gutreden?

Ihr macht mit uns was ihr wollt, man muß beinah immer das Gegenteil von dem glauben, was ihr sagt, ihr habt auch noch die Ansätze von Demokratie outgesourct, ihr seid selber nur noch Marionetten.

Wie ich Steinmeier kenne, würde er, anstatt krampfhaft zu lamentieren, einfach „Stimmt, Danke“ sagen.

Ich frage nicht wegen Ihnen im Besonderen, sondern weil das ein sich wiederholendes Muster hier ist:

Die Umfragewerte sind bekannt, werden aber meiner Meinung nach meistens nicht als Zustandsbeschreibung, sondern als Argument verstanden. Wofür eigentlich?

Gehen Sie oder andere hier davon aus, entsprechende Wahlentscheide würden nicht anerkannt, oder soll sich hier ein schwarmintelligenter Weltgeist offenbaren?

Was ist so besonders an der Feststellung, dass nicht jede Partei jedem Wählerempfinden folgen kann?

So darf man durchaus davon ausgehen, dass SPD- oder CDU-Angehörige sich:

a) aus damit verbundenen Wertekernen kaum mit AfD auf Demos wie denen, die wir gerade zuschauen, blicken lassen werden und

b) dass das auch saublöd wäre, weil deren Klientel das geschmacklos fände.

Um nur mal ein Beispiel zu nennen.

Bewerten
- +
Anzeige