Avatar von mock1
  • mock1

mehr als 1000 Beiträge seit 17.09.2003

keine Panik

"Während der Streit um einen Haushalt für das am 1. Oktober begonnene
Fiskaljahr 2014 bisher noch zu keinem Kompromiss geführt hat, rückt
die potentiell weitreichendere Katastrophe näher: Am Donnerstag
erreichen die USA ihre Schuldenobergrenze von 16,7 Billionen
US-Dollar (12,3 Billionen Euro). Sollte sie nicht angehoben werden,
wäre das Land seinen Gläubigern gegenüber zahlungsunfähig."

Das ist zwar richtig, aber keine Katastrophe. Für genau solche Fälle
werden CDS abgeschlossen, der Zahlungsausfall gegenüber Gläubigern
ist versichert.

Bewerten
- +