Avatar von Huhu!
  • Huhu!

mehr als 1000 Beiträge seit 13.09.2017

Huch, die nächste böse VT

2019 hat die WHO ein entsprechendes Strategiepapier vorgestellt:

“Die WHO hat heute eine Globale Influenza Strategie für die Jahre 2019-2030 verabschiedet, die darauf abzielt, die Menschen aller Länder vor der Bedrohung durch Influenza zu schützen. Das Ziel der Strategie ist es, einer saisonalen Influenza vorzubeugen, das Überspringen von Influenza von Tieren auf Menschen zu kontrollieren und sich auf die nächste Influenza Pandemie vorzubereiten.

“Die Gefahr einer Influenza-Pandemie ist immer vorhanden.”, sagt der Generaldirektor der WHO Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus. “Das Risiko, das sich ein neuer Influenza-Virus von Tieren auf Menschen überträgt und damit eine Pandemie verursacht, ist beständig vorhanden. Die Frage ist nicht, ob wir eine neue Pandemie haben werden, sondern wann. Wir müssen wachsam und vorbereitet sein – die Kosten eines größeren Influenza-Ausbruchs werden die Kosten der Prävention bei weitem übertreffen.“

Wer mehr dazu lesen will

https://kenfm.de/die-corona-pandemie-2020-der-testfall-fuer-das-geschaeftsmodell-infektionskrankheiten-tagesdosis-2-6-2020/

Nein, nein, nein, ganz böse Seite

Bewerten
- +