Avatar von Wever
  • Wever

580 Beiträge seit 13.06.2010

Medienhumanistische Ethik

Erstaunlich: nur weil es Schiiten sind, interessiert die Sache in den westlichen Redaktionen niemanden. 68 Kinder sollen unter den Toten sein. Aber weil sie nicht vergast wurden, sondern nur wie üblich sunnitisch in die Luft gesprengt, geht das wohl nach humanistisch-westlicher Lesart in Ordnung.

Da wären doch eigentlich mal locker 59 Tomahawks auf Riad fällig?

Bewerten
- +
Anzeige