Avatar von Identitär
  • Identitär

302 Beiträge seit 27.02.2016

es geht auch darum, Russland aus dem Mittelmeer zu vertreiben

Einzige russische Marinebasis außerhalb des Gebiets der ehemaligen
Sowjetunion ist Tartus in Syrien. Einziger Hafen, der die gesamte
Schwarzmeerflotte Russlands aufnehmen und versorgen kann, ist
Sewastopol auf der Krim.

Fallen diese beiden Stützpunkte weg, müßte Russland den langen Weg
vom Nordmeer oder von der Ostsee ins Mittelmeer nehmen. Beide etwa
gleich lang.

Die Konflikte in der Ukraine und in Syrien wurden jeweils von den USA
erzeugt und angefeuert. In der Ukraine brauchten sie halt 2 Anläufe.
Über den ersten hat Scholl-Latour schon 2006 geschrieben.

Bewerten
- +
Anzeige