Avatar von Markus Peters (1)
  • Markus Peters (1)

144 Beiträge seit 23.09.2020

Angriffe auf kritische Medienschaffende in Russland...

jüngstes Beispiel..

https://www.rtl.de/cms/moskau-putin-gegner-jegor-schukow-bei-angriff-schwer-verletzt-4605610.html

Reporter ohne Grenzen (RSF) ist besorgt darüber, dass Medienschaffende sowie oppositionelle Bloggerinnen und Blogger in Russland oft ihr Leben riskieren, wenn sie Kritik an der Staatsführung üben. Mindestens 36 Journalistinnen und Journalisten wurden seit dem Amtsantritt Wladimir Putins als Präsident im Jahr 2000 bereits ermordet, etliche weitere überlebten Giftanschläge. Immer wieder werden Regierungskritiker bedroht oder brutal zusammengeschlagen, zuletzt am Sonntag der oppositionelle Blogger und Aktivist Jegor Schukow.

Bewerten
- +