Avatar von Rob 1
  • Rob 1

mehr als 1000 Beiträge seit 18.06.2018

Re: Wäre es nicht in Putins Interesse die Fälle restlos aufzuklären?

XXIII schrieb am 01.10.2020 10:58

Wenn auf russischem Staatsgebiet eine Person vergiftet wurde, sollte Russland prinzipiell an einer Aufklärung interessiert sein. Das hat nichts mit "Unschuld beweisen" zu tun

ut es das nicht?
Wenn eine Untersuchung in Russland keine Beweise für eine Vergiftung ergeben hat, Angebliche Beweismittel nach Deutschland ausfeführt wurden und die Bundesregierung behauptet, den Beweis zu haben, dann ist es doch an der Bundesregierung, diese Beweise den Russen zu übermitteln.

Wer hier die Amtshilfe verweigert, ist doch ersichtlich.

Bewerten
- +