Avatar von freudhammer
  • freudhammer

715 Beiträge seit 14.12.2014

Sie wollen einfach Krieg, alles scheint bereit zu sein

Aus Hollywood kennt man es ja zur Genüge: da steckt ein geklauter Dolch eines Unschuldigen in der Brust seines Freundes und schon landet der Dolchbesitzer im Kerker.
Oder in Siedlern stecken die Pfeile der Indianer, die man ausrotten will, abgeschossen von weißen Mordbrennern mit Federschmuck. Sind die Anschläge auf Tanker in der Straße von Hormus nun der seit so vielen Jahren herbeigeredete rauchende Colt, den man der Welt als Anlass zum Angriffskrieg verklickern kann? Ich glaube erst einmal kein Wort und das zufällig aufgenommene Video, auf dem als Iraner beschriebene Gestalten Haftmienen von einer Bordwand entfernen, kommt mir ziemlich verdächtig vor. Tut mir leid, mir fallen da erst einmal die immerselben Gauner ein, die Kriege vorbereiten und in Szene setzen.

Selbst die Freibeuterschiffe der englischen Krone, die sich spanischen Frachtschiffen unter falscher Flagge annäherten, setzten immerhin im letzten Moment die Skull & Bones-Flagge. Aber auch von solchen Förmlichkeiten sind wir heute weit entfernt.

Bewerten
- +