Avatar von Pseudo  Anonym 1
  • Pseudo Anonym 1

280 Beiträge seit 17.11.2015

...

Ja, macht einer Deutschkurse stiehlt die Andere die Unterlagen der fremden Sprache

- "ausborgen" - (sie hat selbst einen Kurs),

denn das Kommunikationspotential dh die Zeit die dafuer aufgewendet werden kann ist

dh konstant.

Warum wenn in einem Land Krieg ist oder es arm fliesst das Pech zu den
migrantischen Leuten die hier wohnen und so stehen 10 oesterreichische
Bettler gegen 100 ehrbare Migranten (1:10 ist eine Differentialdiagnose dh hier sind normal 5 Profis um einen das macht der Gewinn des Kapitalismus und dort auch 5) was wunderbar mit der
Datenfaelschung und den Morden des Sozialsystems an Oesterreichern
harmoniert und als Werte beschrieben wird, die sich selbstdrehend (immer vom Politiker wegschauend) durch das
Politsystem fressen und es technisch korrumpieren (so beginnt man sich liebend gern populaer zu fuehlen, weil man ja Politiker ist zB um was zu aendern, oder einfach um dem Status des Adressaten technisch zu entsprechen dh zu fuehlen). Die 10
oesterreichischen Bettler werden gerne mit den Naziitsystemen und den
Gesetzen der Bonzen zerlegt. Die Soziologen und Sozialmitarbieter
hingegen prahlen mit den Morden, sodass die Angstwahlen plus das
Wirtschaftswunder klar begruendet sind.

Es scheint so als ob die von VW das wissen sagt die Bild.

Da wird die Rechnung zur Magie.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (16.10.2017 15:22).

Bewerten
- +
Anzeige