Avatar von franz mayr
  • franz mayr

77 Beiträge seit 18.09.2014

Das ist vor allem ein Supergau für die POLITIK und die Willkommens-Ideologie

Verwaltung und Gesetzgebung wären bereits seit Jahren an die von der Politik vorgegebene Willkommenskultur anzupassen gewesen. Sie waren auf einen "Normalbetrieb" abgestimmt, den es schon länger nicht mehr gibt.

Dazu fehlte aber der Wille der Regierungspolitik. Jeder der in den letzten Jahren derartiges gefordert hatte, wurde in das N..i-Eck gestellt.

So kam es dazu, dass die Politik ahnungslos oder sogar sehenden Auges den Staat gegen die Wand gefahren hat.

Nun blauäugig dem Gesetzesvollzug und den Sicherheitsbehörden den schwarzen Peter exklusiv zuzuschieben ist feige und hinterfotzig, passt aber gut in das Bild, das ich von unseren "Eliten" (Regierungspolitik und hohes, mit ihr kungelndes Spitzenbeamtentum) habe.

So gesehen ein hoffentlich untauglicher Versuch, von den wahren Schuldigen abzulenken.

Bewerten
- +