Avatar von Porcupine17
  • Porcupine17

mehr als 1000 Beiträge seit 14.07.2012

Polizeipräsident ist Bauernopfer?

"Der nordrhein-westfälische Innenminister Jäger zog daher die
Reißleine und beurlaubte den Polizeipräsidenten von Köln als
Bauernopfer"

Nun, das der Polizeipräsident jetzt (die alleinige) Schuld an den
Ereignissen an Sylvester haben soll wird niemand behaupten. 

Aber: wer hat zu Verantworten das in den Tagen darauf von der Polizei
öffentlich behauptet wurde am Bahnhof sei nicht passiert? Mit u.a.
der Konsequenz das auch die  Medien erst mal nicht darüber
berichteten weil die greifbare Quelle Polizei den zahllosen schwer zu
überprüfenden Berichten im Internet widersprach. Wie will man jetzt
noch irgendwelchen Aussagen der Polizei vertrauen?

Sieht für mich so aus als ob der Mann sich seine seine Ablösung
redlich verdient hat. 

Bewerten
- +