Avatar von Trueffeladler
  • Trueffeladler

mehr als 1000 Beiträge seit 19.12.2016

Re: "Jetzt wird in Europa Deutsch gesprochen"

Es fehlt noch der Hinweis das Deutschland notfalls mit militärischen Mitteln gegen EU Mitgliedsstaaten zur Sicherung der Rohstoffe vorgehen wird...
Stand auch irgendwo in GFP!

Und wie immer ist die Masse total vergesslich und wird von den Leidmedien derart an der Nase herumgeführt das einem speiübel werden kann.
Eine Partei muss nur kurz vor der Wahl soziale Versprechen abgeben die dann flugs nach der Wahl nicht eingehalten werden.
Heute versprochen, morgen gebrochen und die Lemminge merken es nicht einmal wie schnell sie über den Tisch gezogen und über die Rampe heruntergeschubst wurden.

Die $PD ist die Krönung des Verrates und der Verlogenheit, die CxU auch nicht weit davon entfernt.
Wie war das noch mit der MwSt Erhöhung, der Tabak-/Bezinsteuererhöhung für die innere Sicherheit und Rentenerhöhung?
Personal entlassen und alle Rentenkassen nebst Pensionsfonds sind durch die politischen Berufsverbrecher geplündert.
Zusätzlich haben sie sich einen Schutzwall nach unten und außen dank der Büchner Hure alias Justiz aufbauen können.
Es gibt nur marginale Unterschiede zwischen der US und deutschen Oligarchie.

Und die Klerikalfaschisten meinen die Probleme seinen mit der "Lebensraumerweiterung" gelöst.
Der ganze Südosten Deutschlands Hinterland.

Es sind aktuell exakt die gleichen Kräfte wie vor der Nazizeit aktiv.
Siehe Freundeskreis Reichsführer-SS, Keppler-Kreis rund um VW in dem auch ein Gottfried von Bismarck-Schönhausen war.
Wie passend ist da der bayerische Lügenbaron Guttenberg nebst Bismarck Frau und Soffin !!

Solch diktatorische Politik hat ihre physischen Grenzen, die Grenze der Regierbarkeit ist schon jetzt erreicht.
Derart viele politische Bundesverbrecher wie aktuell gab es wohl noch nie, auch der volkswirtschaftliche Schaden war noch nie so groß.

Leider wird die AfD so eine art der politischen Notwehr die es letztlich aber noch verschlimmer wird, da sie mit der CDU zusammengeht. Siehe Bismarck, Ribbentrop, Guttenberg, Storch.
Eine erneute GroKot... dürfte das Fass zum Überlaufen bringen, wenn nicht schon vorher.
In Hamburg bibbert man das bei dem G20 Gipfel ein Anschlag kommt.

Bewerten
- +