Avatar von tertium non datur
  • tertium non datur

mehr als 1000 Beiträge seit 03.05.2001

Nicht nur über seinen Schwiegersohn

[...] Ganz im Gegenteil ist er auch über seinen Schwiegersohn mit Israel und mit Netanjahu eng verbunden. [...]

Ganz besonders eng ist er auch über Sheldon Adelson mit Israel und mit Netanjahu verbunden.

Duckduckgo zeigt mir übrigens bei Eingabe von "Sheldon Adelson"* zZt zwei Nachrichten an:

1. Einen Tagesspiegel-Artikel, der das mit Trump und "Antisemitismus" ganz anders sieht; nämlich in der Art, dass Trumps Bibi- und Israel-Nähe ein Feigenblatt für seinen Antisemitismus wäre...:
- https://www.tagesspiegel.de/politik/donald-trump-und-amerikas-juden-ihr-seid-nicht-nett-aber-ihr-muesst-mich-waehlen/25315698.html

2. Einen Artikel des DLF, in dem es um Bibis Korruptionssystem und seine Einflussversuche auf Medien und deren Berichterstattung geht. Darin wird auch Sheldon Adelsons Gratis-Boulevardzeitung "Israel Hayom" (inzwischen die reichweitenstärkste Zeitung in Israel) erwähnt, die als Bibis mediales Sprachrohr** gesehen werden kann.
- https://www.deutschlandfunk.de/ermittlungen-wegen-mediendeals-der-staat-israel-gegen.2907.de.html?dram:article_id=464489

_______________________________
* siehe dazu auch
- https://en.wikipedia.org/wiki/Jewish-American_organized_crime#Late_20th_century_to_present
(Zweiter Absatz dort.)

** siehe dazu auch
- https://en.wikipedia.org/wiki/Israel_Hayom#Political_leaning

[...] The popular nickname of Israel Hayom is "Bibiton", a combination of Benjamin Netanyahu's nickname "Bibi" with the Hebrew word for newspaper, "iton [...]

Bewerten
- +