Avatar von Bin_schon_weg!
  • Bin_schon_weg!

mehr als 1000 Beiträge seit 10.05.2009

Ist das jetzt eine Aufforderung zu einem völkerrechtswidrigen Angriff?

Da der UN-Sicherheitsrat durch Vetos gelähmt sein dürfte, sollten Länder wie Frankreich oder die USA in diesem extremen Notfall für ihn eingreifen. Luftschläge gegen die Verantwortlichen für Gasangriffe wären das Signal, das solche Verbrechen nicht mehr hingenommen werden. Dieses Signal schuldet die Welt dem Glauben an sich selbst - und vor allem auch den Kindern, Frauen und Männern, die sonst als Nächstes zu Opfern von Giftgas werden.

http://www.sueddeutsche.de/politik/krieg-in-syrien-verteidigt-das-voelkerrecht-1.3937097

Oder nur das eindeutige Zeichen, dass Moral und Gewissen endgültig über Bord geworfen wurden und die Existenz der UN und ihrer Gremien nun obsolet ist?

Bewerten
- +
Anzeige