Avatar von Posersalamie
  • Posersalamie

mehr als 1000 Beiträge seit 04.01.2018

Verwirrter Experte

"Es ist schwer nachzuvollziehen, wie Maßnahmen, die die Wirtschaft Venezuelas zerstören und verhindern, dass Venezolaner Geld nach Hause schicken, darauf abzielen könnten, dem venezolanischen Volk zu helfen", sagte der US-Experte unter Bezugnahme auf entsprechende Begründungen des US-Finanzministeriums.

Ich helfe gerne: die Sanktionen zielen nicht darauf ab, irgend jemandem zu helfen, ganz egal ob es um Irak, Iran, oder Venezuela geht. Das Ziel der USA ist das Schaffen von Chaos als Grundlage dafür, ihre Agenda auf möglichst vielen Ebenen in dem jeweiligen Land durchzusetzen. Schafft man noch Unsicherheit in anderen Ländern wie zB. Deutschland, ist das im schlechtesten Fall ein kollateraler Nutzen.

Wunderbar dokumentiert und beschrieben in dem Buch "Schock-Strategie" von Naomi Klein. Wer es nicht kennt: lesen!

Bewerten
- +