Avatar von jk22
  • jk22

544 Beiträge seit 12.01.2020

Ich denke nicht dass der Iran davon sich irgendwie beeindrucken lässt

Ich denke nicht dass der Iran davon sich irgendwie beeindrucken lässt. Diesen "Druck" der USA gibt es ja schon seit fast 40 Jahren und das Einzige was er bewirkt hat ist, dass der Iran sich auf allen Feldern autark weiter entwickelt hat, sich autark hat weiter entwickeln müssen. So gesehen wäre der Iran wissenschaftlich und technisch heute nicht so weit fortgeschritten, sondern wäre ohne Druck der USA wahrscheinlich noch großteils irgendwo in den 80ern/90ern. In weiteren 10 Jahren hat der Iran wahrscheinlich den Punkt überschritten wo die USA noch nennenswert Druck ausüben könnte. Auch eine Art von Entwicklungshilfe.

Bewerten
- +