Avatar von redexec
  • redexec

613 Beiträge seit 01.07.2004

In China längst Alltag

Wie vieles andere verläuft auch dieser Wandel in China viel schneller und deutlicher. Innerhalb weniger Jahre sind so gut wie alle Chinesen dazu übergegangen, nur noch online einzukaufen. Außer frische Lebensmittel wird alles online gekauft. Auch von Privat, dank der allgemein verfügbaren Wechat-Plattform.
Die Folge: alle Shopping-Malls und Einkaufsstraßen beherbergen so gut wie keine Läden mehr, dafür ziehen dort Restaurants ein, die einander an ausgefallenen Einrichtung und Spesen zu überbieten versuchen. Man kann jetzt täglich mehrmals auswärts speisen, ohne bald das selbe zu essen. Die wenigen Läden zwischen den Restaurants sind fast ausschließlich Marken-Stores, die die Filialen ausschließlich wegen Marketing betreiben, um den Brand existent in den Köpfen zu halten.
Eigentlich, eine gar keine so schlechte Entwicklung unterm Strich.

Bewerten
- +
Anzeige