Avatar von st.sch.
  • st.sch.

mehr als 1000 Beiträge seit 05.06.2012

Mit demokratischen Mitteln wird das alles nicht mehr zu stoppen sein

Uns sollte nicht nur Sorge machen was geschieht, sondern auch wie es geschieht.

Es darf, auch in einem Parlament freier Abgeordneter und der Nicht-Verpflichtung Wahlversprechen halten zu müssen, nicht soweit gehen das die erkennbare Meinung des Volkes systematisch missachtet wird und die Mehrheitsmeinung in Deutschland ist ganz klar, die Mehrheit will keinen Krieg und will gutes Einvernehmen mit Russland.

Da dieser Wille durch die Politik immer wieder hintertrieben wird, sollten wir dringend aufhören zu glauben das, in einer angeblichen Demokratie, wir in der Lage wären im Falle des Falles, das Ruder noch herumzureißen.
Wir sollten uns bewusst werden das das was wir geschehen lassen und das was wir heute nicht einfordern, morgen noch unerreichbarer sein wird als heute.

Nein, ich rede hier nicht der direkten Demokratie das Wort, sondern ich stelle nur fest das unsere Form der Demokratie offensichtlich nicht die Mehrheit der Meinung des Volkes achtet.

Bewerten
- +