Avatar von Abyalala
  • Abyalala

350 Beiträge seit 03.01.2007

Re: Mit demokratischen Mitteln wird das alles nicht mehr zu stoppen sein

Dazu sollten wir auch verstehen, wie dies überhaupt möglich ist.
Es gibt ein ganz grundsätzliches Problem. Ehrliche, integre Menschen gehen nicht mehr in die Politik. Es ist zu schmutzig und jeder mit ein bisschen Hausverstand hat das verstanden. Zudem: die finanziellen Mittel von denen die an der herrschenden Ordnung festhalten wollen sind grenzenlos. Es ist also nicht nur schmutzig sondern gegen diese Übermacht auch hoffnungslos.
Sollte es doch einmal dazu kommen, dass ein solcher integrer und doch hoffnungsvoller Idealist auf die Idee kommt sich zu betätigen bleiben weitere Hürden: der Feind hat alle Daten. Ehemalige Liebesbriefe, Fotos von Partys, kleinste Schummeleien. Falls die zuvor versuchte Korruption nicht funktioniert hat, wird dies ausgegraben. Und falls es wirklich mal ein richtiger Engel, ohne dunklen Fleck in seinem Leben versuchen sollte: auch kein Problem. Dann wird halt irgendwas konstruiert. Nichts einfacher als das.
Nein, wir dürfen nicht auf einen demokratischen Wandel hoffen, und ja die Zeit läuft gegen uns.
Die Schlussfolgerungen daraus sind ziemlich ... grausam

Bewerten
- +