Avatar von RexCarnifex
  • RexCarnifex

mehr als 1000 Beiträge seit 06.12.2013

Früher, gaanz früher da hießen die Oligarchen noch ...

... Graf, Baron, Fürst, König, oder Kaiser.
Und sie waren 'Gottgewollt'

Heute heißen sie Manager, CEO, Banker, Bilderberger.
Und sie sind 'Marktkonform'

Es war aber ein und dieselbe Mischpoche. Wie der Name schon sagt, ist
der 'Oligarsch' nur eine Sonderform des 'Normal-Arsch'.

Früher:
Soziopathen, Plutokraten mit den höchstmöglichen Gewaltphantasien.
Nur Blut wollten sie nicht an ihren zarten Händen haben. Dafür gabs
dann die 'Heerführer', die Wallensteins, die sich ihre Söldner selber
suchten.

Heute:
Soziopathen, Plutokraten mit den höchstmöglichen Gewaltphantasien.
Nur Blut wollten sie nicht an ihren zarten Händen haben. Dafür gibts
dann die 'Marktführer', die Blankfeins, die sich ihre Söldner selber
suchten.

Man beachte den feinen Unterschied der beteiligten Arschl.cher.

Allerdings hat sich das z.B. in Frankreich 1789ff aufgelöst -
kurzzeitig.

Ich bin echt gespannt, wie sich der *Korken* diesmal lösen wird. Auf
jeden Fall 'global'. 

*Wow* das gibt ein Feuerwerk !!

Bewerten
- +