Ansicht umschalten
Avatar von Bit Bucket
  • Bit Bucket

959 Beiträge seit 18.12.2017

Impfpflicht ab Februar

Österreich hat's angekündigt und Deutschland wird mit Sicherheit nachziehen. Das öffentliche Framing läuft bereits auf Hochtouren und die Corona-Claqueure stehen schon fähnchenwedelnd Spalier für die Medicine-Show den Impfbus.

Da stellt sich nur die Frage, warum Impfpflicht erst ab Februar, wenn die Lage doch so prekär ist? Die Antwort ist ganz einfach: Ab Februar endet die alljährliche Periode der respiratorischen Erkrankungen. Wenn man also erst ab Februar den widerborstigen Rest der Bevölkerung impft, kann man den Rückgang der Infektionszahlen als Impferfolg verbuchen.

Wenn dann im Herbst die Zahlen wie jedes Jahr wieder steigen, heißt es dann: "Hört, hört, ihr Leut', die Mutante ist da, Ärmel hoch zur Booster-Impfung!"

Irgendwie müssen die Millionen bestellten Impfdosen ja in die Arme gebracht werden.

#AllesInDenArm
#RudisResteRampe

Bewerten
- +
Ansicht umschalten