Avatar von demon driver
  • demon driver

mehr als 1000 Beiträge seit 25.02.2000

Interessant, aber...

..., sorry, die Zeit, in der ich mich stundenlang vor den Rechner
gesetzt habe, um *alleine* irgendwas zu spielen, ist bei allem
Interesse für das Computerspielgenre an sich so gut wie vorbei, seit
es LAN-fähige Spiele gibt.

Übrigens fand ich, nachdem Metro 2033 trotz einiger
Zweifelhaftigkeiten ganz nett war, Metro 2034 als Buch zwar nicht
unterirdisch schlecht, aber doch enttäuschend – lediglich das
Abenteuerthema des ersten Bands wurde wieder aufgewärmt, während
dieser, auch wenn man ihn sicher nicht "vielschichtig" nennen konnte,
beispielsweise immerhin noch Andeutungen gemacht hatte, was
ideologische und politische Aspekte seiner Endzeitgesellschaft
anging. Durch 2034 hab ich mich eher durchgequält; weiß noch nicht,
ob ich mir den dritten Band überhaupt gebe...

Cheers,
d. d.
Bewerten
- +
Anzeige