Avatar von Eug
  • Eug

153 Beiträge seit 18.09.2017

Rechtskatholisch?

"Vom rechtskatholischen Milieu werden solche Kinder teils als "Monster" geschmäht".

Rechts katholisch ist ja ein ganz neuer Begriff. Sind das jetzt polnische Nazis, die auch katholisch sind? Oder handelt es sich um erzkonservative Katholiken die jegliche Form von menschlichen Eingriffen ins Leben ablehnen, wie Abtreibung, Klonen und eben künstliche Befruchtung. Das ist erzkonservativer oder fundamentalistischer Katholizismus. Man kann natürlich alles Meinungen die man ablehnt als Rechts bezeichnen, das wird dann aber inflationär.

Bewerten
- +
Anzeige