Avatar von laif
  • laif

mehr als 1000 Beiträge seit 05.03.2012

Wer verstanden hat, worum es geht, ...

der hat auch verstanden, dass nix verkehrte Welt ist, sondern alles
seinen gewohnten Gang genommen hat.

Selbst der kleinste Drecksnazi von nebenan hat in diesem Land Rechte.
Und das ist auch gut so, wär schlimm wenn nicht. Aber für die
Linksextremen ist es wichtiger Kinderschänder zu schützen, als das
ein politischer Gegner unbeschadet davon kommen dürfte. Es darf nicht
sein, dass Randgruppierungen darüber "entscheiden" dürfen, wer nun
Rechte hat und wer als Vogelfrei anzusehen ist.

Zusammenfassung:
Mann A macht Foto von Mann B und stellt dieses ohne Erlaubnis ins
Internet (vllt sogar noch mit speziellen "Grußbotschaften"). Mann B
verklagt darauf hin Mann A. Alles wie gehabt. Nix verkehrte Welt.

Bewerten
- +