Ansicht umschalten
Avatar von Oberguru
  • Oberguru

mehr als 1000 Beiträge seit 21.06.2004

Die Frage sollte eigentlich sein: cui bono? Davor kommt aber erst eine andere...

Und zwar: wer kann sich in der jetztigen Situation eine derartige
Lüge überhaupt leisten? Die Griechen nicht wirklich – denn wenn es
rauskommt, daß man auf die Tour kommen will, verscherzt man sich die
Zukunft im Euro definitiv. Mutti anzuschwärzen (und mit in den
Schlamassel ziehen) war ja kürzlich schon mal Thema – und der
Rausschmiss kam umgehend. Entweder sind irgendwelche "Selbstmörder"
am Werk, die die Griechen à tout prix aus dem Euro schmeißen wollen.
Doch wer wäre das? Sicher nicht SYRIZA, denn die haben solche
"politischen Attentate" nicht nötig. die Faschisten? Möglich, aber
auch die haben es nicht nötig, auf die Tour zu kommen. Somit könnte
die Lüge doch von der anderen Seite herkommen. Wenn dem aber so wäre,
hieße das, daß die nicht mehr ganz junge Dame entweder ihr Haus nicht
mehr unter Kontrolle hat – oder meint, sich wie der Elephant im
Porzellanladen aufführen zu können. Beides wären aber nur weitere
Sargnägel der jetztigen Regierung, deren Zenit nun definitiv
überschritten ist.

Bewerten
- +
Ansicht umschalten