Ansicht umschalten
Avatar von leomond
  • leomond

mehr als 1000 Beiträge seit 15.12.2010

Re: Die Frage sollte eigentlich sein: cui bono? Davor kommt aber erst eine ander

Von "Lüge" spricht telepolis-Autor Wassilis Aswestopoulos, der auch
davon redet, von den Griechen wäre ein Referendum "verlangt" worden.
Wer auf Sensationen, Empörung und Klicks scharf ist, holt sich halt
Autoren mit derart hochentwickelter Fähigkeit zur "Darstellung" ins
Haus.

Dass die Griechen schon wieder hyperventilieren sei ihnen
nachgesehen. Ihren südländisch geprägten Fantasmen von Moral und Ehre
kommt es halt nicht sonderlich gelegen, dass sie selbst ihren Karren
in den Dreck gefahren haben. 

Bewerten
- +
Ansicht umschalten