Ansicht umschalten
Avatar von Weserpirat
  • Weserpirat

mehr als 1000 Beiträge seit 26.07.2005

Warum sollte Griechenland die Eurowährungsunion verlassen?

Eine Neudrachme wäre eine Abwertung grieschicher Geldwerte.

Das ginge ebenso unter beibehaltung des Euros undeines Kurschnitt
aller Konten, aller Forderungen, aller regelmäßigen Zahlungen, von
Busfahrscheinen über Mieten, Gehälter, Pachten, Lizensen, Renten,
Saprguthaben, Kreditforderungen um 30, 40 oder auch 50%.

In BEIDEN fällen könnten Privatpersonen, Firmen, der Staat oder
Banken in Hellas ausländidhe Forderungen nur teilweise bedienen!

Durch Kraftloserklärung von z.B. 50% müssten leichtfertige
auländische Kreditgeber ebenso auch "bluten", im Endeffekt nicht
anders als bei eienr Währungsumstellung!

Vorteil wäre für den Euroraum inkl. Griechenland daß die
Hauptwirtschafsbeziehungen nicht durch Devisenspekulation gestört
werden können.

Bewerten
- +
Ansicht umschalten