Avatar von Denken
  • Denken

mehr als 1000 Beiträge seit 11.01.2010

Stimmt!

Würde unsere Wirtschaft auf Nachhaltigkeit und Ressourcensparsamkeit beruhen hätten wir die Wochenarbeitszeit schon um 50% reduzieren oder erhebliche Arbeitslosigkeit in Kauf nehmen müssen.

Soll die Wirtschaft weiter "wachsen" müssen die Intervalle von Mode und Produktlebenszyklus zwangsläufig kontinuierlich sinken, sonst fährt das ganze System vor die Wand. Die 99% Ballast die wir eigentlich nicht brauchen sind für das funktionieren unseres Wirtschaftssystems zwingend erforderlich.

Noch besser wenn die nächste Generation alles anders machen will.

Bewerten
- +