Avatar von Fahrradglocke
  • Fahrradglocke

879 Beiträge seit 26.08.2015

Programme, was für Programme bekamen denn die Rechenknechte

die im Auftrag der Royal Navy damals Jahr für Jahr die Nautischen
Almanache errechneten, prüften und zum Druck gaben?

Die damit befasste bekannten und großen Mathematiker organiserten ja
die Anglegenheit, aber rechnen mussten andere.

Ebenso bei Erstellung der Winkelfunktions- und
Logarithmentabellenwerke.

Da muß es auch Programme gegeben haben, inkl. Sprünge und
Abbruchkriterien bei iterativen Verfahren.

Bewerten
- +
Anzeige