Avatar von Aristophanes
  • Aristophanes

mehr als 1000 Beiträge seit 22.01.2003

Sensation: Steve Jobs war Dilletant...

...und hat nichts zur Entwicklung des Macintosh beigetragen.

Jobs war eher ein Narziss, die immer geschickt wusste, die
Aufmerksamkeit seiner Umgebung auf seine Person zu ziehen.

Eigentlich war er nicht einmal der Assistent von Steve Wozniak,
sondern nur jemand der da zufällig irgendwie dabei war. Seine
Bedeutung für die Entwicklung des Personal Computers und der modernen
Unterhaltungselektronik wird daher völlig überschätzt.

Weitere unglaubliche Sensationen, wie etwa die, dass es sich bei
einem Roman um die Erzählung einer fiktionalen Geschichte handelt und
Herr Zuse bei dem Namen Ada nicht wirklich ins Delirium fiel, finden
Sie im Artikel.

Ganz so einfach ist es halt auch nicht Herr Rojas...


Bewerten
- +
Anzeige