Avatar von KEN WOOD
  • KEN WOOD

181 Beiträge seit 14.09.2017

Essjünger zu beglücken

"Uwe Knop: Zum einen profitieren Ernährungsgurus und -päpstinnen, die alles für Geld anbieten, um ihre Essjünger zu beglücken: Bücher, Kurse, Seminare, Online-Coachings, eigene Lebensmittel. Dann die Influencer und Clickbaiter, die durch den Online-Konsum ihrer Videos, Posts und Podcasts Geld verdienen..."

Nicht wahr Herr Knop?

Uwe Knop, auch nur eine mediale Luftpumpe, die ein bestimmtes Klientel bedient, die endlich Argumente vorgekaut bekommen, um sich bloß nicht zu ändern.

Massentiermast, egal, Hauptsache dein Körper sagt dir was er braucht.

Die Leute, die sich fast religiös mit dem Thema beschäftigen gibt es, aber die sind bei weitem nicht das Problem, weder in der Masse noch in ihren Auswirkungen. Problematisch dagegen sind zum Beispiel Massentierhaltung oder Diabetes Typ2 und so gesehen gibt es gute Gründe sich über seine Ernährung Gedanken zu machen.

Bewerten
- +