Avatar von Pfuido Laesterwelle
  • Pfuido Laesterwelle

462 Beiträge seit 16.05.2002

Dumme Pauschalisierung!

Was ist denn bitte so schlimm daran, dass man Soldatenfriedhöfe
pflegt?
Das waren auch Menschen und 99% sind sie _nicht_ gerne in den Krieg
gezogen. In diesem Artikel klingt das ja als wären alle deutschen
Soldaten Mörder gewesen.
Ein "Heldenfriedhof" ist nicht nur eine Gedenkstätte, sondern
vielmehr ein Mahnmahl, an dem man sehen kann, dass ein Krieg nichts
romantisches an sich hat, sondern mit Schmerz, Leid und Tod endet.
Dass sich im VDK Mitglieder gewisser unangenhmer Gruppen engagieren
um ihr "Nostalgiebedürfnis" auszuleben ist traurig. Aber deswegen ist
der VDK noch lange keine Nazi-Organisation. Lieber Herr Lorscheid,
was sie da schreiben ist eine dumme Pauschalisierung!
Wann hört man denn endlich auf, die gefallenen Soldaten zu
verteufeln. Fragen Sie doch mal die Angehörigen, wie sie sich gefühlt
haben als sie die Nachricht vom Tod des Sohns, Bruders, Vaters oder
Enkels bekommen haben und dann sagen Sie denen, dass das doch nur
relativ ist, weil ja schließlich ein Mörder gestorben ist.
Bewerten
- +