Avatar von moby-dick
  • moby-dick

mehr als 1000 Beiträge seit 25.07.2002

Was von der Bundeswehr heute

Es wird niemand verleugnen können das unsere Soldaten ihre
Aktivitäten in Kosovo und in Afghanistan ganz einfach ein
kaltblütiger Massenmord gegen Menschen ist die uns nie was
getan haben und die uns auf keiner Weise gefährden können.

Außerdem ist es nicht zu verleugnen das unser Einsatz in
diesen Ländern ausschließlich der persönlichen Karriere
unseres skrupelosen, brutalen Aussenministers dient, der
Opfer auf allen Seiten ohne jegliches Mitgefühl oder Bedenken
in kauf nimmt so weit er seine persönliche politische
Laufbahn damit fördern kann.

Vielleicht stimmt es das Joschka der beliebtetste Politiker
Deutschlands ist, trotzdem sind die meisten Deutschen keine
brutalen Menschenhassende Grünen und es wäre falsch die Angriffe
der Deutschen Wehrmacht gegen jedes wehrlose Volk der Welt mit
den Willen der deutschen Nation gleich zu stellen.

Darum hoffe ich für den Fall das wir nicht alle Gefallenen nach
Deutschland zurück bringen das sich wenigsten Jemand um ihre
Gräber im Ausland kümmert, auch wenn manche darunter in ihren
Jugendlichen leichtsinn an die grünen Ideale, "brutale Gewalt
gegen jeden Schwächling im Bund der Nationen", geglaubt hat.


mfg.

M.D.  


Bewerten
- +