Avatar von Peter Maier
  • Peter Maier

349 Beiträge seit 14.01.2003

Das ist bei ehem. US-Präsident Obama doch auch so: US-Kriegspräsident Nr. 1

Und das mit vorher umgehängt Friedensnobelpreis:

"Die USA führten unter der Regierung Obamas seit dessen Amtsantritt am 20. Januar 2009 bis zum 6. Mai insgesamt 2663 Tage Krieg in verschiedenen Ländern. Zuvor hielt Obamas Vorgänger George W. Bush mit 2662 Tagen den traurigen Rekord – vom Beginn des Afghanistankrieges am 7. Oktober 2001 bis zum Ende seiner Amtszeit im Januar 2009."

Quelle:
https://www.bento.de/politik/krieg-barack-obama-ist-der-us-praesident-mit-den-meisten-kriegstagen-a-00000000-0003-0001-0000-000000567071

Schlimm ist das für einige andere Friedensnobelpreisträger, welche diesen Preis gerechtfertigt bekommen haben und nun auf gleicher Stufe wie diese Kriegstreiber stehen.

Bewerten
- +
Anzeige